Ohne Dach geht es nicht!

Es gibt Häuser ohne Keller, manche haben keine Balkone; ja einige kommen sogar ohne Fenster aus. Aber ein Haus ohne ein Dach? Unvorstellbar!

Das Dach bildet den schützenden Abschluss jedes Gebäudes. Es sichert das Haus und seine Bewohner vor Kälte, Nässe, Hitze und Sturm. Ein Bauwerk ohne Dach würde binnen weniger Monate herunterkommen und schlussendlich verfallen.

Daher gehören der Bau und die regelmäßige Wartung von Hausdächern in professionelle Fachhandwerkerhände.

 Nur nicht am falschen Ende sparen!

Eine laienhaft ausgeführte Dachabdichtung könnte die gleichen Folgen haben wie der komplette Verzicht auf ein Dach: Nässe würde gesundheitsgefährdenden Schimmel verursachen, die Bausubstanz verlöre an Stabilität und somit würde der gesamte Wert der Immobilie rapide sinken.

Der Bau eines Hausdaches ist ein Werk für Jahrzehnte, wenn nicht sogar für Jahrhunderte. Wer in der Bauphase hier am falschen Ende sparen will, zahlt im Laufe der Zeit erheblich drauf und bürdet späteren Generationen eine erhebliche finanzielle Last auf.

Ist ein Haus aufgrund von Baumängeln erst einmal in seiner Substanz geschwächt, kann es nur mit einem hohen finanziellen und handwerklichen Aufwand wiederhergestellt werden. Da können Sanierungskosten ganz schnell die Ursprungskosten übersteigen. Marode Wände und Decken zu demontieren und neu und fachgerecht wieder aufzubauen hat seinen Preis. Dann doch lieber von Anfang an richtig planen und ausführen!

 Der Profi macht es richtig 

Der ausgebildete Dachdeckermeister bespricht mit dem Bauherren das Projekt, er schöpft aus der Erfahrung von vielen erfolgreich ausgeführten Aufträgen, er berät umfassend und geht auf die individuellen Wünsche des Hausbesitzers ein.

Der Dach-Profi wählt sorgsam die richtigen Materialien aus und plant jeden Handgriff akribisch. Bei der Ausführung achtet er natürlich darauf, dass das Haus den wichtigen Schutz vor Witterungsschäden erhält. Jeder Mitarbeiter des Fachbetriebes ist sich über seine Verantwortung bewusst, die er für das Haus und seine kommenden Bewohnern trägt.

Kein Handwerker der Welt, egal in welchem Gewerk er tätig ist, möchte einen unzufriedenen Auftraggeber haben. Denn es gibt keine bessere Werbung als gute und qualifizierte Arbeit!