Das Faltdach findet hauptsächlich bei sakralen Bauwerken seine Anwendung. Diese Dachform besteht aus vier gleichgroßen Rautenhälftenpaaren. Die Ansicht erinnert an einen halbgeöffneten Schirm.

Gedeckt werden sie zumeist mit Schieferplatten, gelegentlich auch mit Stein.

Aufgrund der aufwendigen Unterkonstruktion ist die Errichtung eines Faltdaches relativ kostenintensiv, allerdings auch ein absoluter Blickfang.

STEGIMONDO macht auch den Bau von ausgefallenen Dachformen erschwinglich.